Krimi Tour

Im Schatten der Kathedrale

Die historische Kriminaltour führt durch ein Jahrhundert hoch krimineller Ereignisse in der Stadt Köln. Entdecken Sie auf dieser Tour die wahrhaftig dunkle Seite der Stadt. Kenntnisreich geleiten unsere Gästeführer Sie zu Tatorten der jeweiligen Tat und vermitteln einen erschreckend realen Blick auf genau recherchierte Fälle Kölner Kriminalgeschichte. Erleben Sie die Geschichte des Kölner Robin Hoods Matthias Weber alias ‘Der Fezter’. Wandeln Sie auf den Spuren der Zuhälter-Kriege der 60er und 70er Jahre und dem sogenannten Klein Chicago und dem Milieu am Rhein. Auch heute schläft das Verbrechen noch längst nicht. Lassen Sie sich entführen auf eine faszinierende Reise durch Kölns Unterwelt und den Geschichten von leichten Mädchen und schweren Jungs.

Immer noch treiben üble Ganoven ihr böses Spiel in der Domstadt. Ein Schelm, wer böses dabei denkt und den kölschen Klüngel im Sinn hat. Sie alle tauchen während dieser Führung in Köln auf. Die berühmtesten Betrüger, Einbrecher, Hoteldiebe, Bankräuber, Mörder, Unterwelt Größen etc. der letzten Jahrhunderte. Bekannt durch TV und Klatschpresse wird der ein oder andere Fall oder Name Erinnerungen wecken.

Die beliebte Tour eignet sich für Kriminalisten, Einheimische und wissensdurstige Besucher.

 

Preis der Stadtführung

  • Preise: Kleingruppen bis 12 Personen 120,00 Euro
  • Preise öffentliche Führungen: 10,00 Euro pro Person

Dauer der Stadtführung

  • ca. 1,5 Stunden
  • Treffpunkt: Kreuzblume am Kölner Dom
w

Individuelle Führungen

  • Reservierungen und Preise zu variablen Teilnehmerzahlen oder Gruppen können natürlich individuell angefragt werden.
  • Mindest-Teilnehmerzahl 6 Personen

Fremdsprachen auf Anfrage

  • Aufschlag 10,00 Euro pro Stunde.
    • Englisch
    • Italienisch
    • Spanisch
    • Griechisch
    • Französisch

Treffpunkt

Kreuzblume

1 Kommentar

  1. Sehr geehrter Herr Dimos,

    ich möchte mich im Namen der Österreicher (und mir) für die Krimitour – Stadtführung bedanken.

    Bitte richten Sie dieses Lob auch an den Tourguide Herr Resch. Es war eine fantastische Führung in angenehmer Atmosphäre mit sehr vielen interessanten Geschichten und Wissenswerten Fakten.

    Wir werden nächstes Jahr wieder eine Führung besuchen.

    Ich bedanke mich und verbleibe mit freundlichen Grüßen,

    René Druschke

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Evangelos Dimos

Bücklersstraße 14
52351 Düren

BÜROZEITEN

Mo. – Do. 10:00 – 16:00 Uhr
Fr. 10:00 – 13:00 Uhr

Stadtführungen