Sex und Crime Tour

Exclusive I Historische Stadtführung – Sex und Crime Tour – COLONIA Frivolia

Die Geschichten um Sex, Macht und Intrigen im Mittelalter werden auf dieser Stadtführung mit viel Humor, Hintersinn und fundiertem Wissen erzählt. Dabei spannt sich ein faszinierender Bilderbogen der Leidenschaft und Sünde quer über die Kölner Altstadt. Erfahren Sie, was erlaubt und verboten war, wo die Häuser der Bordsteinschwalben gestanden haben und mit welcher Mission die Priester diese Häuser besuchten. Die Kirche bestimmte, dass sexueller Verkehr nur zur Zeugung eines Kindes geduldet war – und das auch nur im Rahmen eines Ehegelübdes.

Erfahren Sie auf dieser Stadtführung, das die organisierte Kriminalität und die Prostitution schon in der Antike und im Mittelalter in Köln beheimatet waren. Lauschen Sie den schaurigen Geschichten zu, über sagenhafte Räuberbanden und namhafte Kriminelle des Milieus der 60er und 70er Jahre in Köln. Die Szene in Köln oder auch Klein Chicago am Rhein genannt, war in Deutschland berüchtigt.
Schlupfdirnen, Henker, Goldsucher, schwere Jungs und leichte Mädchen, Randgruppen der Gesellschaft, aber auch ehrenwerte Damen und die noble Gesellschaft werden auf dieser beliebten Stadtführung in der Altstadt lebendig. Kondome aus dem Mittelalter und eine Liebesgeschichte um Giacomo Casanova und der Frau des Kölner Bürgermeisters in seiner Zeit in Köln, bringen Ihnen die Verhältnisse einer vergangenen Zeit nahe. Bestrafungen für Frauen in Namen des Herrn und die durch Sittenväter/Kirchenfürsten streng kontrollierten Gesetze, machten das Leben in der Stadt zu einem munteren Spießrutenlauf. Abschreckung hin oder her. Der pfiffige Kölner Bürger war bekannt für seine Fisternöllche. Das doch nicht so heilige Köln und seine sündige Seite, erleben Sie auf dieser pikanten und frivolen Tour durch die Kölner Altstadt.

Die Sex and Crime Tour in Köln, ist eine der beliebtesten Gruppenführungen und ausschließlich für Erwachsene konzipiert.

Preis der Stadtführung

  • Preise: Kleingruppen bis 12 Personen 130,00 Euro – jede weitere Person 6,00 Euro
  • Preise öffentliche Führungen: 10,00 Euro pro Person

Dauer der Stadtführung

  • ca. 1,5 Stunden
  • Treffpunkt: Kreuzblume am Kölner Dom
w

Individuelle Führungen

  • Reservierungen und Preise zu variablen Teilnehmerzahlen oder Gruppen können natürlich individuell angefragt werden.
  • Mindest-Teilnehmerzahl 6 Personen

Fremdsprachen auf Anfrage

  • Aufschlag 10,00 Euro pro Stunde.
    • Englisch
    • Italienisch
    • Spanisch
    • Griechisch
    • Französisch

Treffpunkt

Kreuzblume

3 Kommentare

  1. Hallo Herr Dimos,

    die Rita hat die Tour richtig gut gemacht, und wir hatten viel Spaß und haben auch noch etwas gelernt. Da haben Sie eine wirklich gute Mitarbeiterin, und wir werden sie weiter empfehlen!!

    Herzliche Grüße aus Korschenbroich
    Jutta Zink

    Antworten
  2. Es war eine sehr unterhaltsame Führung. Vielen Dank! Wir kommen gerne wieder.

    Antworten
  3. Hallo und nochmals Dankeschön für die tollen Momente und die gelungene Stadtführung. Wir kommen bald wieder nach Köln und freuen uns schon auf die nächste Tour.

    Grüsse, H. Engels

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kontakt

Evangelos Dimos

Bücklersstraße 14
52351 Düren

BÜROZEITEN

Mo. – Do. 10:00 – 16:00 Uhr
Fr. 10:00 – 13:00 Uhr

Stadtführungen